Umzugshilfe nur in Notfällen (Weilerbach)

Umzugshilfe nur in Notfällen (Weilerbach)
OLAI-Direktor Yves Piron erläutert die Zuständigkeiten seiner Dienststelle VON ANNE-AYMONE SCHMITZ   Luxemburger Wort 7. Februar 2018 Dass Flüchtlinge kurz vor Weihnachten aus dem Centre Héliar in Weilerbach ohne logistische Hilfe umziehen mussten, wurde von der Vereinigung Konterbont kritisiert. Für OLAI-Direktor Yves Piron ist diese Vorgehensweise nicht un- gewöhnlich.

Languages of Luxembourg

Languages of Luxembourg
The “Languages of Luxembourg” project is a web-based language learning tool that allows language learners to simultaneously study/learn either 5 or 7 languages (Luxembourgish, French, Ger man, Portuguese, English, Arabic and Persian). This web-best tool empowers learners to study at the time of their choice, at the location of their choice and makes use of ...

Esclaves aux portes de l’Europe

Esclaves aux portes de l'Europe
Esclaves aux portes de l’Europe Focus du Luxemburger Wort du 3 février 2018 par Gaston Carre Un cimetière de sable Au Niger se croisent les migrants du Sud et les revenants du Nord Retour à l’âge des califs En Lybie, des actions d'”exfiltration” de migrants exposés à l’esclavage L’Europe et le Luxembourg mis en accusation ...

Life After Trauma: The Mental-Health Needs of Asylum Seekers in Europe

Life After Trauma: The Mental-Health Needs of Asylum Seekers in Europe
In the wake of the 2015-16 European migrant and refugee crisis, mental health has emerged as a critical issue—not only for the well-being of asylum seekers who may have experienced trauma, but for the outcomes of their protection claims and the integrity of the processing system itself. Many of these asylum seekers suffer from conditions ...

Verlängerter Aufenthalt in CREOS – Mersch

Verlängerter Aufenthalt in CREOS - Mersch
Das provisorische Flüchtlingsheim in Mersch bleibt bis Ende dieses Jahres bestehen VON FRANK WEYRICH  Luxemburger Wort 2. Februar 2018 Eigentlich sollten die ehemaligen Gebäude des Energielieferanten Creos in Mersch nur als Übergangslösung für Asylbewerber dienen. Mangels anderen Unterbringungsmöglichkeiten wurde der Miet- vertrag nun verlängert.