Bridel: Asylbewerber ziehen im Sommer ein

Bridel: Asylbewerber ziehen im Sommer ein
Bauarbeiten am Flüchtlingsheim in Bridel am Ort genannt Op der Berck stehen vor dem Abschluss. In Bridel wird derzeit ein Flüchtlingsheim errichtet. Die Arbeiten schreiten zügig voran und sollen noch vor dem diesjährigen Kollektivurlaub im Baugewerbe abgeschlossen werden. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Kopstal war zu erfahren, dass der Schöffenrat keinen Einfluss auf die ...

In der Hölle von Moria

In der Hölle von Moria
Tausende Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos sind ohne Hoffnung Lesbos. Flüchtlingskrise 2015. Tausende Flüchtlinge kamen damals täglich auf der griechischen Insel an, mit Booten aus der Türkei. Nur zehn Kilometer trennen die Insel von der türkischen Küste. Heute kommen noch 100 bis 200 pro Woche, fernab jeglicher medialen Aufmerksamkeit. Seit die Balkangrenzen 2016 geschlossen ...

Augmentation des demandes par rapport à 2018

Augmentation des demandes par rapport à 2018
L’année passé il y eut 560 demandes de protection déposées de janvier à avril, cette année il y en a 798 pour la même période. Tous les détails dans le relevé mensuel de la Direction de l’Immigration

Parlement européen: partis politiques et politiques d’intégration

Elections for Members of European Parliament (MEPs) are being held on May 23 through 26! For this occasion, the European Web Site on Integration is publishing a series on what national political parties are saying about migrant and refugee integration in the EU. For the new European Parliament, Luxembourg will elect six MEPs who are ...

Merde alors – Shirts Flüchtlingshelfer bekommen 10.000 Euro – dank Matteo Salvini

“Scheiße nochmal!”-Shirts Flüchtlingshelfer bekommen 10.000 Euro – dank Matteo Salvini “Merde alors!” schimpfte Luxemburgs Außenminister Asselborn – als Reaktion auf Hetze von Italiens Innenminister Salvini bei einem EU-Treffen. Der Eklat beschert nun ausgerechnet Flüchtlingshelfern Tausende Euro. Spiegel online 6. Mai 2019

Der schwere Weg aus dem Flüchtlingsheim

Der schwere Weg aus dem Flüchtlingsheim
Etwa die Hälfte der Schutzsuchenden in den Unterkünften findet weder eine Arbeit noch eine Wohnung Luxemburg. Eine Flüchtlingsunterkunft ist kein richtiges Zuhause. Es sollte bestenfalls auch keines werden. Die Wohnungen sind als Provisorium gedacht, wo die Schutzsuchenden ankommen können und in einen geregelten Alltag finden sollen. Viele scheitern aber bereits am ersten Schritt – an ...

Caritas report 2018 : Miete oder Lebensmittel

Caritas report 2018 : Miete oder Lebensmittel
Caritas Luxemburg: „Immer mehr Menschen suchen Sozialläden auf, um Geld fürs Wohnen zu sparen“ Von Michèle Gantenbein, in Luxemburger Wort 2. Mai 2019 Lien vers le rapport  2018 de Caritas Die jüngsten Meldungen über die soziale Lage in Luxemburg haben deutlich gemacht, dass die Schere zwischen Arm und Reich immer weiter auseinandergeht und der Reichtum ...

Wahlprogrammanalyse Asylpolitik: Tunnelblick

Wahlprogrammanalyse Asylpolitik: Tunnelblick
An der Asylpolitik scheiden sich in den EU-Wahlprogrammen luxemburgischer Parteien die Geister: Die einen basteln am Grundgerüst, die anderen kämpfen gegen die Fluchtursachen. Dabei kommen viele Aspekte zu kurz – und die CSV vergreift sich im Ton. Woxx 3. Mai 2019

Cinq récits autour de la crise migratoire en Europe sur ARTE

Cinq récits autour de la crise migratoire en Europe sur ARTE
Joshua Edoze interprète le rôle du jeune migrant Amare. PIMARSAUT/PIERRE MEURSAUT Martine Delahaye Avec « Eden », le cinéaste Dominik Moll signe une série sur les migrants, « héros contemporains » 1er épisode JEUDI 2  mai – 20 H 55 ARTE Définition de l’éden : paradis terrestre, lieu de délices. C’est ce que semble être la petite plage de l’île ...

Avis du Conseil d’Etat sur la réorganisation accueil-intégration

Avis du Conseil d'Etat sur la réorganisation accueil-intégration
Avis du Conseil d’Etat sur le Projet de loi portant création de l’Office national de l’accueil (ONA) Extrait des considérations générales : ” (..) Dans ce contexte, le Conseil d’État en est à se demander si cette approche « mathématique » visant la séparation des dimensions « accueil » et « intégration » qui, a ...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!