Farbenfrohes Flüchtlingsheim

Farbenfrohes Flüchtlingsheim
Graffiti statt Tristesse Jung und Alt versehen das Flüchtlingsheim Dickskopp in Zolver mit einem neuen, bunten Anstrich Luxemburger Wort 21.August 2019  Von Anne Heintz Zolver. Schluss mit der Trostlosigkeit, her mit der Farbenpracht. Etwa so resümiert sich das jüngste, intergenerationelle Projekt der Gemeinde Sassenheim. In der Rue Dickskopp in Zolver griffen vergangene Woche Senioren und ...

Rétention: sous quels toits ?

Rétention: sous quels toits ?
a) Question parlementaire, b) réponse ministérielle, c) commentaire personnel. Question parlementaire (No 908) de la député Djuna Bernard (17.07.2019) Le programme gouvernemental prévoit « de remplacer la Structure d’hébergementd’urgence Kirchberg [SHUK], de nature temporaire, par une nouvelle structure semi-ouverte permanente, pour servir d’alternative au centre de rétention, qui devrait tenir compte des besoins de différents ...

Erste Bewohner kommen im August/ Des nouveaux voisins en août

Erste Bewohner kommen im August/ Des nouveaux voisins en août
ESCH „Quai Neiduerf“ bereit für 150 Flüchtlinge Am Samstag bot sich die Gelegenheit für Anwohner, Politiker und andere interessierte Mitbürger, sich ein Bild von der neuen Wohneinrichtung für Flüchtlinge im Viertel „Neiduerf“ zu machen. Tageblatt 16. Juli 2019   ESCH-SUR-ALZETTE Une nouvelle structure d’hébergement pour demandeurs de protection internationale a ouvert ses portes. Les premiers ...

Kunst im Flüchtlingsheim Zolver

Kunst im Flüchtlingsheim. 60 Balkone des Flüchtlingsheims in Zolver werden für 12 000 Euro verschönert. Das Projekt wird vom Künstler Raphael Gindt mit Schulkindern aus Sassenheim verwirklicht, wie Schöffin Nathalie Morgenthaler (CSV) erklärte.   Auszug aus dem Bericht des Luxemburger Worts vom 13/14. Juli zur Gemeideratssizung in Sassenheim

Warten auf die Bewohner

Warten auf die Bewohner
Warten auf die Bewohner Neues Asylbewerberheim in Bridel öffnet seine Türen für die Bürger – Erste Personen ziehen Mitte August ein Bridel. Der Tag der offenen Tür auf der „Berk“ gegenüber der Apotheke sorgte am Samstag für reges Interesse. Das Office Luxembourgeois de l’Accueil et de l’Intégration (OLAI) und die Gemeinde Kopstal hatten die Bürger ...

Foyers de l’OLAI: question et réponse

Foyers de l'OLAI: question et réponse
Par le biais de la question parlementaire 739 la députée Diane Adehm s’est renseignée sur les foyers gérés par l’OLAI QP 739

Bridel : In Erwartung neuer Nachbarn

Bridel : In Erwartung neuer Nachbarn
In Erwartung neuer Nachbarn 100 Bürger wohnen Versammlung mit Minister Jean Asselborn zur neuen Flüchtlingsunterkunft in Bridel bei Luxemburger Wort 21 Juni 2019

Esch – Neudorf prêts pour accueillir les réfugiés

Esch - Neudorf prêts pour accueillir les réfugiés
«Les gens sont prêts à l’accepter» Très contestée au départ, la structure d’accueil pour réfugiés du quartier Neudorf devrait pouvoir ouvrir en toute quiétude ses portes en août. Le Quotidien 18 juin 2019   Bereit für die neuen Nachbarn Im August sollen die ersten Einwohner ins Flüchtlingsheim am Quai Neudorf in Esch einziehen Luxemburger Wort ...

Nei Flüchtlingsheemer zu Esch an um Briddel

Nei Flüchtlingsheemer zu Esch an um Briddel
Déi nei Struktur zu Esch kéint scho Mëtt August opgoen an ass fir 150 Leit. Um Briddel kënnen 42 Persounen en neit doheem fannen. Déi nei Struktur zu Esch op der Kräizung vun de Stroossen Neiduerf an Buerggronn ass am Prinzip fäerdeg. Et muss nach un Detailer geschafft ginn. Beim Office de l’accueil et de ...

Asyldemandeure besser integréieren

Asyldemandeure besser integréieren
Interview mam Emile Eicher, Präsident vum Syvicol um 100komma7 den 14. Juni 2019 Asyldemandeure besser integréieren De President vum Syvicol huet och een Appell lancéiert fir méi kleng Strukture fir Asyldemandeuren ze schafen. Hien ass mat der Propos vum Ausseminister averstane fir iwwer d’Land verdeelt kleng Strukture vu maximal 33 Persounen ze schafen. “Dat wier ...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!