Ensemble, c’est tout

Ensemble, c’est tout
Ensemble, c’est tout Regroupements familiaux des bénéficiaires de protection internationale Letzebuerger Land 24 août 2018

„Als wüssten sie, wo sie hin müssen“

„Als wüssten sie, wo sie hin müssen“
ILLEGALE EINREISE PER LKW Was ein Mitarbeiter der Firma  „Muller Pneus“ in Grass erlebte Laurent Graf, tageblatt 30. August 2018

Les partis politiques, dont le LSAP, et les dpi

Les partis politiques, dont le LSAP, et les dpi
Wahlen und Flüchtlinge Luxemburger Wort 22. August 2018 Faciliter la vie et l’intégration des réfugiés Le Quotidien 22. août 2018 Bessere Politik für Geflüchtete tageblatt 22. August 2018 D’LSAP presentéiert e Modell géint de Sozialnäid RTL télé 21.August 2018 Le papier de position du LSAP ici

Eine „5e“ der Integration

Eine „5e“ der Integration
Eine „5e“ der Integration Konvention zwischen Bildungsministerium und der Caritas-Stiftung: Sechs Quinta-Klassen für Flüchtlinge und Neuankömmlinge ab Herbst Journal 17.8.2018

DPI, transferts, SHUK, etc.

DPI, transferts, SHUK, etc.
Question parlementaire  3850 de la députée Sam Tanson (Déi Gréng) et réponse de Jean Asselborn, Ministre de l’Immigration

In Erwartung der neuen Nachbarn

In Erwartung der neuen Nachbarn
Interessenverein kritisiert Informationsmangel zum geplantenFlüchtlingsheim im Escher Viertel Neudorf Luxemburger Wort 20. Juli 2018

„Nicht um jeden Preis“

„Nicht um jeden Preis“
„Nicht um jeden Preis“ In Luxemburg ist die Kriminalpolizei für die Rückführung von abgelehnten Asylbewerbern zuständig Luxemburger Wort 18. Juli 2018

Leben wie du und ich

Leben wie du und ich
Die Suche nach mehr Normalität und Sicherheit führt den jungen Syrer Mohamad nach Luxemburg Luxemburger Wort 5. Juli 2018

68,5 Millionen Flüchtlinge Weltweit so viele Vertriebene wie noch nie

68,5 Millionen Flüchtlinge Weltweit so viele Vertriebene wie noch nie
68,5 Millionen Flüchtlinge Weltweit so viele Vertriebene wie noch nie Das Flüchtlingshilfswerk der Uno meldet einen traurigen Rekord: Noch nie waren so viele Menschen auf der Flucht wie heute. Die meisten kommen aus nur fünf Ländern. Spiegel online Video gibt guten Ueberblick

Steinforter Gemeinde zur Aufnahme von Asylberechtigten bereit

Steinforter Gemeinde zur Aufnahme von Asylberechtigten bereit
100 Flüchtlinge binnen drei Jahren Steinforter Gemeinde zur Aufnahme von Asylberechtigten bereit Steinfort. Auch nach dem Aus für das Containerdorf in Steinfort bleibt die Bürgerinitiative „Kee Containerduerf am Duerf“ aktiv. So hat der Schöffenrat kürzlich wieder Post von ihr erhalten. Darüber informierte Bürgermeister Guy Pettinger (LSAP) den Gemeinderat in der vergangenen Sitzung. Luxemburger Wort 19. ...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!