Mehr als nur elf Freunde

Mehr als nur elf Freunde
INTEGRATION Der FC Esch United bietet Flüchtlingen eine Chance, Freundschaften zu knüpfen und den Alltagsproblemen zu entfliehen Sport verbindet. Das hat sich auch Stefan Guden gedacht, als er den Fußballklub Esch United ins Leben rief. Die Idee, Flüchtlinge durch Sport zu integrieren, kam Guden bereits vor gut zwei Jahren. Mittlerweile ist der FC Esch United ...

Intégration par le sport

Intégration par le sport
Interview mit Georges Lentz, “chef” de la Brasserie Nationale dans le Luxemburger Wort du 19 juin 2019 A la question de ce qu’il ferait s’il était Ministre des Sports, de répondre que tous les réfugiés rejoignent un club sportif

Merde alors – Shirts Flüchtlingshelfer bekommen 10.000 Euro – dank Matteo Salvini

“Scheiße nochmal!”-Shirts Flüchtlingshelfer bekommen 10.000 Euro – dank Matteo Salvini “Merde alors!” schimpfte Luxemburgs Außenminister Asselborn – als Reaktion auf Hetze von Italiens Innenminister Salvini bei einem EU-Treffen. Der Eklat beschert nun ausgerechnet Flüchtlingshelfern Tausende Euro. Spiegel online 6. Mai 2019

„Ich will in Luxemburg bleiben“

„Ich will in Luxemburg bleiben“
Yonas Kinde hat privat und sportlich einen klaren Plan Luxemburger Wort 28. September 2018

tandem together: cycling towards inclusion!

tandem together: cycling towards inclusion!
10 jeunes d’ici et d’ailleurs parcourront le Luxembourg en vélo tandem du mardi 10 au jeudi 12 avril 2018 tandis que 4 jeunes réaliseront un documentaire filmé de cette aventure hors du commun! 14 jeunes – 3 étapes (10.4: Marienthal – Erpeldange/11.4: Erpeldange -Echternach/12.4: Echternach – Luxembourg (Hariko) – 4 coachs uniques : Jean Asselborn/Andy ...

Ee Portrait vum Yonas Kindé

Ee Portrait vum Yonas Kindé
Dag fir Dag dréint de Jonas Kinde seng Ronnen, ganz eleng, op der Piste vum INS. Begleet vun der Musek, déi aus de Kopfhörer a seng Ouere fléisst. Nieft der Musek schwiewen dem 37 Joer alen Athlet och nach aner Gedanken am Kapp, wéi zum Beispill d’olympesch Spiller, déi, déi kommen an déi, déi eriwwer ...

Übers Laufen und Davonlaufen

Übers Laufen und Davonlaufen
Luxemburger Wort 29. September 2017 Übers Laufen und Davonlaufen Abiel Tesfu erzählt, wie er aus Eritrea geflüchtet ist und beim „Vollekslaf Walfer“ das Laufen als Sport entdeckt hat „Ich heiße Abiel Tesfu, ich bin am 24. Dezember 1993 in Endadeko in Eritrea geboren. Endadeko liegt bei Dekemhare, ungefähr auf halber Strecke zwischen der Hauptstadt Asmara ...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!