2 prix pour I’m not a refugee

2 prix pour  I'm not a refugee
Le livre – témoignage “I’m not a refugee” a obtenu 2 prix lors des Walfer Bicherdeeg: le prix pour livre thématique et le prix du public ! Bravo pour Frédérique Buck et son équipe ! Luxemburger Wort 18. November 2017 Save Save Save Save Save

Übers Laufen und Davonlaufen

Übers Laufen und Davonlaufen
Luxemburger Wort 29. September 2017 Übers Laufen und Davonlaufen Abiel Tesfu erzählt, wie er aus Eritrea geflüchtet ist und beim „Vollekslaf Walfer“ das Laufen als Sport entdeckt hat „Ich heiße Abiel Tesfu, ich bin am 24. Dezember 1993 in Endadeko in Eritrea geboren. Endadeko liegt bei Dekemhare, ungefähr auf halber Strecke zwischen der Hauptstadt Asmara ...

Flüchtlinge in Deutschland: Die Trierer Weinkönigin aus Syrien

Ein Jahr lang war Ninorta I. die 68. Trierer Weinkönigin, ein Jahr zwischen Traubenfesten und Weinfesten. Alles wie immer. Nichts wie sonst. Ninorta I. war die erste Geflüchtete in diesem Amt, bundesweit, sie kommt aus Kamischli, Syrien. Syrien ist ein Land, das Trauben- und Weinfeste gerade nicht kennt. Es ist ein Land, das brennt. Süddeutsche ...

„Die Welt ist bei mir zu Hause“

„Die Welt ist bei mir zu Hause“
„Die Welt ist bei mir zu Hause“ Marianne Donven engagiert sich beruflich und privat für Flüchtlinge Luxemburger Wort 13 Mai 2017

«Je n’ai jamais vu mon pays sans guerre»

«Je n'ai jamais vu mon pays sans guerre»
«Je n’ai jamais vu mon pays sans guerre» Tami, jeune Afghan réfugié au Luxembourg, témoigne de sa fuite depuis son pays natal Luxemburger Wort 11 Mai 2017
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!